Tampondruckmaschine

Der Drucktampon holt die Farbe aus dem tieferliegenden Druckbild im Clichée und überträgt diese auf das Druckgut. Der Tampondruck ist demnach ein indirektes Druckverfahren. Der Tampon kann sich mit seiner Elastizität auf alle erdenklichen Körper bis zu einem gewissen Mass (70% des Durchmessers auf runde Teile) und dies im ein- bis mehrfarben Rasterdruck, eingesetzt werden.
Image
Image

Artikel

Agenda, Autoteile, Becher, Beutel, Bidon, Bleistift, Brille, Brieföffner, Bücher, Couvert, Display, Eier, Eiskratzer, Feldstecher, Feuerzeug, Fussball, Glas, Karton, Koffer, Kugelschreiber, Mappen, Massstab, Marker, Meter, Rechner, Rucksack, Schalter, Schlitten, Schnuller, Schlüsselanhänger, Spritze, Tasche, Trolley, Uhr, USB-Stick, Wecker usw.